Moorland Elves Kurzhaarcollies

Bitte beachten! 

Meine Bewerbungsliste für den kommenden Wurf ist voll, deshalb kann ich leider vorerst keine weiteren Anfragen mehr annehmen. Falls im Sommer, wenn es losgeht, mehrere Personen nicht mehr "dabei" sein sollten, öffne ich die Listen wieder.

Der Kurzhaarcollie - der entspannte Allrounder unter den Hütehunden

Die Kurzhaarcolliezucht ist mein Hobby und meine große Freude. Ich züchte im Club für Britische Hütehunde im VDH/FCI und lege großen Wert auf umfangreiche Gesundheitsuntersuchungen und Auswahl der Elterntiere auf Wesensfestigkeit. 

Mein Zuchtziel ist ein dem Rassestandard entsprechender Hund, wobei mein Schwerpunkt auf körperlicher und seelischer Gesundheit, Belastbarkeit und Freundlichkeit liegt. Der Kurzhaarcollie ist für mich ein immer noch recht ursprünglicher Hund mit einer bemerkenswerten Klarheit und Intelligenz, aktiv und aufgeschlossen, aber auch wachsam. Aufgrund seiner Zugewandtheit ist er ein idealer Begleiter, wenn er mit Verständnis und Achtung und niemals mit Oberflächlichkeit oder Härte geführt wird. Er ist immer aufmerksam und bemüht, alles richtig zu machen, ist aber aufgrund seiner Sensibilität nicht unbedingt immer der unkomplizierte "Anfängerhund", als der er gerne gesehen wird. Im ständigen Gespräch mit seinem Menschen, braucht er auch unsere sachverständige Bereitschaft zur verlässlichen ZusammenarbeitAußerdem gibt es eine große Spannweite an unterschiedlichen Charakteren sogar innerhalb eines Wurfes: ruhige und energiegeladene Hunde, ernste und "lustigere", welche, die im Sport aufgehen und andere, denen das überhaupt nicht liegt, unkomplizierte Mitläufer und Individualisten. Unglaublich liebenswert sind sie alle und mir als Züchterin ist es sehr wichtig, Ihnen den am besten passendsten Welpen zu empfehlen, damit alle Beteiligten glücklich werden. Der Kurzhaarcollie benötigt wenig Pflegeaufwand, ist relativ wetterunempfindlich, anpassungsfähig, arbeitswillig und sportlich mit eher geringem Jagdtrieb - und damit ein echter Allrounder.

 

Über uns

Video Version Frühjahr 2020  Laya, Lux, Pax, Kito, Dylan sowie Robin und Camie (im Video schon tragend mit dem A-Wurf)

 

Im Video sieht man, wie wir leben und unterwegs sind. Mit dem Rad oder zufuß, ich frage zunächst immer die Zusammenarbeit im Team ab, danach dürfen die Hunde frei laufen und Hund sein. Dabei gibt es allerdings Regeln, es wird z.B. nicht aufs Feld gelaufen. Ich übe unterwegs auch Sachen, die ich in anderen Situationen wie Fremdhundbegegnungen brauche, sei es ein entspanntes geschlossenes Laufen neben oder hinter mir oder ein Warten und Bleiben. Hier kann ich immer wieder überprüfen, wo der einzelne Hund steht und ob ich Einzelgespräche führen muss. Wir laufen an verschiedenen Orten, so dass die Hunde immer neue Eindrücke bekommen. Im Wald müssen die Hunde auf dem Weg bzw. am Wegrand bleiben und dürfen nicht ins Unterholz, um die Wildtiere nicht zu stören. In der Brut- und Setzzeit (in Niedersachsen vom 01.04. bis 15.07. jeden Jahres) müssen die Hunde in der freien Natur an die Leine. In der Zeit nutzen sie auch den Garten zu Hause, um sich einmal richtig auszutoben. Es wird dort allerdings nicht gebellt. Rennen und spielen tun besonders die Junghunde gern, diese Möglichkeit sollten sie auch in der Brut- und Setzzeit haben. Der Garten wird immer mal wieder neu gestaltet, mit Sandhügeln oder anderen interessanten Dingen. Er ist auch ein Ort der Ruhe und man kann im Video erkennen, wie meine tragende Camie sie genießt. Zum Schluss sieht man auch noch kurz unser Welpenzimmer, weitere Fotos weiter unten unter Zuchtstätte und Impressionen. 

 

Sie finden uns unter "Moorland Elves Kurzhaarcollies aus der Nordheide" auch auf Facebook - mit vielen weiteren aktuellen Fotos und Videos. 

Was ist meine Philosophie? Was bringen meine Welpen mit? 

Wir brauchen Hunde, die uns entspannt und angenehm durchs Leben begleiten. 

Meine Welpen lernen in den ersten Lebenswochen alles kennen, was für ihr späteres Leben wichtig ist. Gleichzeitig dürfen sie in ruhiger Athmosphäre geborgen aufwachsen. Ich berate Sie, wie Sie Ihren Welpen, Junghund, pubertierenden und erwachsenen Hund artgerecht und sinnvoll halten, ernähren, führen und beschäftigen können.

Mehr dazu auch unter Entspannt leben mit Hunden

 

Welchen Service biete ich zusätzlich?

Als Tierheilpraktikerin und Ganzheitliche Tierverhaltenstherapeutin bin ich für Sie auch Ansprechpartnerin, falls Gesundheits- und Verhaltensfragen oder andere Probleme auftreten. Grundsätzlich begleite ich die bei mir geborenen Welpen ein Leben lang. 

 

Was ich mir für meine Welpen wünsche

Ich wünsche mir, dass meine Welpen als Familienmitglieder in ihrem individuellen Wesen erkannt und gesehen werden, so dass sie lange glücklich und gesund leben dürfen. 

 

Unsere Welpen werden bei uns im Haus geboren und wachsen auch dort auf, mit Anschluss an uns Menschen und die anderen Hunde. Während der Welpenaufzuchtszeit bin ich ganztägig für meine Hunde da und plane alles gezielt für die optimale Aufzucht und Prägung. Der Welpenbereich ist gemütlich, im Winter schön warm und im Sommer angenehm kühl. Zusätzlich steht eine abwechslungsreich gestaltete, in verschiedene Bereiche aufgeteilte Außenfläche von insgesamt ca. 600qm zur Verfügung.

Unsere Welpen lernen schon in den ersten Wochen die alltäglichen Dinge des Lebens mit uns Menschen kennen (Staubsauger, Hausregeln etc.), das Kommen auf Zuruf, und ich arbeite mit ihnen an ihrer Impulskontrolle.

Dass mein Konzept aufgeht, zeigt sich jetzt schon in positiven Rückmeldungen der Welpenkäufer des A-Wurfs, unter anderem wurde durch die besuchte, sehr gute Welpengruppe/Hundeschule ein hervorragendes Sozialverhalten bescheinigt. Das freut mich natürlich ganz besonders, denn in unserer heutigen Zeit ist das ein sehr wichtiger Aspekt im Leben mit unseren Hunden.

 

Mit meinen erwachsenen Hunden bin ich jeden Tag mehrere Stunden unterwegs, ich fahre meist woanders mit ihnen laufen, in der freien Natur oder auch mal am Meer, in der Stadt oder bei Freund*innen. Meine eigenen Junghunde ziehe ich behutsam und in Ruhe auf, um einen harmonischen, Sicherheit und Struktur bietenden Rahmen zu gewährleisteten. Auch das kommt Ihnen als Welpenkäufer*innen zu Gute, denn bei einer entspannten Mutter und einer zufriedenen Hundegruppe gibt es guten Nachwuchs.

 

Lesen Sie mehr über meine Zuchthündinnen und Deckrüden, über meine Wurfplanung, Sie finden hier alles Aktuelle sowie einen kleinen Wegweiser für Welpeninteressent*innen und -neubesitzer*innen. Wer sich jetzt schon für den nächsten Wurf angemeldet hat und noch lange warten muss, kann sich schon einmal die Story des A-Wurfs anschauen.

 

 

Unsere Zuchtstätte

Impressionen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mobile Tierheilpraxis Lublow
Nach dem deutschen Heilmittelwerberecht § 3 muss ich darauf hinweisen, dass es sich bei den hier vorgestellten Methoden, sowohl therapeutischer als auch diagnostischer Art, um Verfahren der alternativen Medizin handelt, die wissenschaftlich umstritten und schulmedizinisch nicht anerkannt sind.